Mit Foodblogger-Späh-Blick unterwegs auf der Ambiente 2016

In diesem Jahr war ich zum ersten Mal in ganz offizieller Blogger-Mission zuammen mit meiner Freundin Natalie von runfunfashion auf der Ambiente in Frankfurt, die am letzten Wochenende stattgefunden hat. Dank Claudia von Il mondo di selezione, die sich schon lange tatkräftig für die Zusammenarbeit der Messe mit den Bloggern einsetzt, gab es für uns viele wertvolle Tipps an die Hand. Unsere erste Anlaufstelle – und der Besuch auf den ich mich am meisten gefreut habe, war der Stand von Räder. Die Produkte passen einfach wie die Faust aufs Auge zu der „Philospohie“ meines Blogs … „food & feelings“. Ich liebe das … diese außergewöhnlich schönen Kreationen aus Keramik gespickt mit ganz viel Gefühl und Esprit.
Es gibt einige wunderschöne Neuheiten. Aber schaut selbst …

ambiente11
ambiente12
ambiente13
ambiente19
IMG_4177
ambiente10
ambiente2

Aber nicht nur der Bereich „Küche und Kochen“ hat Zuwachs bekommen. Ich war auch hin und weg von den tollen, neuen Wohn-Accessoires.

ambiente6
IMG_4178
ambiente8
ambiente7
IMG_4184

Stöbert einfach auch mal im Räder Online-Shop

Ähnlich war es bei ASA. Zwar alles etwas nüchterner, aber auch unter deren Neuheiten einige wirklich schöne Ideen. Wie zum Beispiel die neue Porzellan-Serie „Voyage“, die auf eine Reise in die Welt von Kräutern und Gewürzen entführt.

ambiente16
ambiente20
ambiente22
ambiente201

Noch mehr ASA … neues und bereits bekanntes. Besonders beliebt – nach wie vor – die tollen weißen Keramik-Behälter mit der Tafel-Folie.

ambiente18
ambiente17
ambiente23
ambiente5

Natürlich waren wir aber nicht nur auf den klassischen Foodblogger-Ständen unterwegs. Es gab noch jede Menge andere schöne Dinge zu entdecken. Wie zum Beispiel den Stand von Good old friends mit diesen wunderschönen Geschenk-Artikeln.

ambiente4
ambiente1
ambiente3

oder der Besuch bei Factory4home

ambiente15
ambiente24

Ich könnte diese Bildergalerie noch unendlich erweitern. Es war einfach ein sehr eindrucksvoller Tag. Toll mal einen „exklusiven“ Blick auf die Neuheiten und Trends werfen zu können.

Jedenfalls werde ich sicherlich in den nächsten Tagen den Räder Online-Shop stürmen … :-)
Ich hätte am liebsten alles, was da war, einfach eingepackt und mitgenommen … 😉

Mit diesen Eindrücken meines ersten Ambiente-Besuchs verabschiede ich mich ins Wochenende, ihr Lieben!
Habt es schön!

Euer Dinchen

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  1. Oh wow, totale Reizüberflutung.
    Tolle Deko-Ideen entdeckt, auch haben will…
    Danke für die Zusammenstellung!
    Liebe Grüße
    Claudia

Ich freue mich über Deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*